Ebenfalls am Samstag spielten Kaltenbrunner Leopold und Patrick, Kerschner Claus und Köninger Harald beim Turnier des SV Nussdorf/Debant in Osttirol. Leider vom Wetterpech verfolgt begann es im 7. Durchgang zu regnen, somit wurde der 3. Sieg gestrichen und die Möglichkeit auf eine bessere Platzierung zu nichte gemacht.


Leider nur den letzten Platz erreichte unsere Mannschaft beim Pokalturnier des SV Traismauer.

Spieler: Koutni Robert, Smrcka Walter, Muster Manfred, Schwab Günter


Mit sehr durchwachsener Leistung reichte es heute leider nur zum 4. Platz beim SK VÖEST Linz. (Hannes Schreck, Claus Kerschner, Harald Köninger, Karl Baumgartner)


Nach einerteilweise starken Leistung, aber einigen dummen Fehlern musste sich Baumgartner Karl, Schrenk Michael, Kerschner Claus und Köninger Harald den starken Heusherren aus Köttlach mit 4 zu 8 geschlagen geben.



Starkes Wochenende mit einem Bezirksmeistertitel, einem Turniersieg, einem 3. und einem 6. Platz!

Bei der Bezirksmeisterschaft in Lossdorf konnten sich Smrcka Walter, Slavik Holger, Schreck Hannes und Burger Gerhard den Bezirksmeistertitel holen, und steigen somit in die Gebietsmeisterschaft Mitte am 29. Juni in Stattersdorf auf. Die 2. Mannschaft belegte Rang 6.



Beim Sommerturnier des 1. OEV Lienz reichte es mit durchwachsener Leistung nur zu Rang 6. Besser ging es beim Halleneröffnungsturnier des ESV Neustift Innermanzing. Hier konnte Rang 1 und Rang 3 erreicht werden.



3. Platz beim Jubiläumsturnier des ESV Landsteiner Allersdorf mit der Besetzung Martin Schüssler, Günter Schäffer, Harald Köninger und Karl Baumgartner



Schöner Erfolg für unsere Nachwuchsschützn Markus Holzhauser und Simon Schüssler. Unterstützt durch die beiden "Alten" Claus Kerschner und Karl Baumgartner konnte beim Hobbyturnier des HSC Stössing der ausgezeichnete 2. Platz erspielt werden.



3. Platz beim Forelle Steyr Turnier! Leider wurde Uly´s fast perfekte Leistung als Moar durch fehlerhaftes Spiel der drei "Manderleit" nicht belohnt!

(Foto: Baumgartner Karl, Müllner Ulrike, Köninger Harald, Kerschner Claus)



Am Donnerstag, 30. Mai konnte die Mannschaft mit Kaltenbrunner Leopold und Patrick, Schrenk Eduard und Schäffer Günther den 5. Platz beim Festwochenturnier des ESV Naturfreunde St. Pölten erreichen.