Am Samstag, 01. Dezember starteten Schreck Hannes, Kerschner Claus, Köninger Harald und Baumgartner Karl beim Eisturnier des ESC Wiener Möwen. Hier konnte der 6. Platz erreicht werden.


Am Samstag, 24. November starteten Maier Stefan, Schrenk Michael, Kerschner Claus und Baumgartner Karl beim Eisturnier des ESV Landsteiner Allersdorf in Amstetten. Mit 2 Niederlagen konnte man den guten 2. Platz erreichen.


Am Dienstag, 20. November startete der 1.EV Stattersdorf zum 1. Mal beim Mödlinger Wintercup. Um mehr Trainingseinheiten zu erhalten, nannte man bei diesem "Trainingscup". 9 Mannschaften spielen in 7 Runden um die Preise. In der 1. Runde spielte Stattersdorf mit Schreck Hannes, Kerschner Claus, Köninger Harald und Baumgartner Karl. Nach schwachem Beginn und schwierigen Eisverhältnissen durch Nieselregen, kam man immer besser ins Spiel, und konnte die erste Runde auf Platz 4 abschliessen.

Die weiteren Ergebnisse und Berichte siehe rechts unter Wintercup Mödling 2018/19.


Als kleines Zwischentraining starteten 4 Duo-Mannschaften des 1.EV Stattersdorf beim DUO-Turnier des WSV Traisen am 17. November. Bei winterlichen Temperaturen schaffte eine Mannschaft den Sprung in Finale der besten 6 Mannschaften. Dieses Finale wurde leider verloren. Teilnehmer und die Platzierungen siehe Fotos links ;)



Am Samstag, 10. November fand in der Ersta Bank Arena in Wien das Eisturnier des SSV Stockfalken Hohenau statt. Schreck Hannes, Kerschner Claus, Köninger Harald und Baumgartner starteten zu Ihrem 2. Eisturnier dieser Saison. Es lief noch immer nicht ganz rund (weiterhin keine Trainingsmöglichkeit auf Eis) aber ok. Mit Platz 5 kann man Leben ! :)