Am Ostermontag startete Kerschner Claus beim Solo-Turnier des SG Schmidsdorf Küb. Gespielt wurde in zwei 7-er Gruppen mit anschließendem Finale. Bei seinem ersten Soloturnier schlug er sich tapfer und konnte in der Gruppe den 3. Platz erreichen. Das anschließende Finalspiel konnte er auch für sich entscheiden, und belegte schlussendlich Rang 5.



Nach einem verpatzten Start (das erste Spiel wurde 23: 7 gegen den SV Lacken verloren) konnte sich die Mannschaft (Karl Baumgartner, Michael Schrenk, Claus Kerschner, Stefan Maier) wieder fangen und das Turnier der Union Schweinbach in der Stocksporthalle in Tragwein sicher gewinnen!



Am Freitag, 19.04. spielte die Mannschaft mit Schäffer Günther, Kaltenbrunner Patrick und Leopold sowie Köninger Harald beim Osterturnier des WSV Traisen mit. Bei dem mit 15 Mannschaften besetzten Turnier konnte man mit einer soliden Leistung den 5. Platz erreichen.



Am 15. April haben unsere 5 Nachwuchsschützen am Jugendlehrgang in Wang teilgenommen. Eine durchaus gelungene Veranstaltung an der insgesamt 43 Jugendliche aus ganz Niederösterreich teilgenommen haben!
Danke an Stefan Solböck und den ESV Wang für diesen gut organisierten Lehrgang.



Leider mit 2 vermeidbaren Niederlagen in den letzten beiden Spielen eine bessere Platzierung vergeben. Trotzdem eine gute Leistung unserer drei Nachwuchsschützen.

Gratulation zu dieser Leistung.



Spannender Sieg beim NÖ-Cup in der 1. Runde! Unsere 2. Mannschaft mit den Spielern Rössler Martin, Maier Stefan, Burger Gerhard, Slavik Holger und Schrenk Eduard lieferte sich eine spannende Partie gegen den ASK Loosdorf. Die ersten drei Partien konnte man noch für sich entscheiden, dann riss aber leider der Faden, und man konnte den Sack nicht zu machen. So ging es in die entscheidende siebente Partie, wo die Nervosität beider Mannschaften hoch lag. Im letzten Versuch konnte man die Cup-Partie aber noch für sich entscheiden.



Am Samstag, 06. April fand in Stattersdorf das 25. Bürgermeisterturnier der Bezirksgruppe St. Pölten statt. 11 Mannschaften aus der Bezirksgruppe waren am Start, darunter zwei Mannschaften des 1.EV Stattersdorf. Stattersdorf 1 mit Baumgartner Karl, Schrenk Michael, Kerschner Claus und Köninger Harald konnten mit einer soliden Leistung und nur einem Unentschieden das Turnier für sich entscheiden. Stattersdorf 2 mit Schrenk Eduard, Schüszler Martin, Rössler Martin und Maier Stefan spielte stets um die vorderen Plätze mit, mußte sich aber schlußendlich mit Platz 6 begnügen.



Leider lief es am Freitag Abend beim Senioren Turnier des ASKÖ Stadt Haag nicht nach Wunsch. Somit konnte die Mannschaft mit Baumgartner Karl, Kerschner Claus, Schäffer Günther und Smrcka Walter nur den 10. Platz erreichen.


Klarer Erfolg in der 1. Runde des NÖ-Cup 2019. Vor einigen Jahren noch in der ersten Runde gegen Obergrafendorf 2 ausgeschieden, konnte am Mittwoch mit einer guten Mannschaftsleistung ein 8:0 Sieg eingefahren werden.



Turniersieg beim ASK Loosdorf

Nach schwierigem Beginn (das erste Spiel wurde gleich gegen Feuersbrunn verloren) fing sich die Mannschaft (Martin Schüssler, Michael Schrenk, Stefan Maier, Karl Baumgartner) und konnte im vorletzten Spiel mit einem Sieg gegen den direkten Gegner St. Aegyd doch noch den Turniersieg sichern!