4. Platz in Matrei/Osttirol !

 

Am Samstag, 07. Juli reiste die Mannschaft mit Baumgartner Karl, Kerschner Claus, Kaltenbrunner Leopold und Schreck Hannes nach Matrei/Osttirol, und nahmen beim Johann Gasser Gedenkturnier teil. Es konnte der gute 4. Platz belegt werden.


Klassenerhalt in der Bundesliga II Ost

 

Am Samstag, 30.06. und Sonntag, 01.07. wurde im Stocksportzentrum Klagenfurt die Österreichische Bundesliga 2 Ost durchgeführt. Der 1. EV Stattersdorf (in der Besetzung: Karl Baumgartner, Michael Schrenk, Claus Kerschner, Harald Köninger und Günter Schäffer) konnte mit einem 6. Platz wieder den Klassenerhalt schaffen. An beiden Tagen wurde von den Mannschaften ausgezeichneter Stocksport gezeigt bei dem jeder kleine Fehler vom Gegner bitter bestraft wurde.

Leider wurde vom 1. EV Stattersdorf im vorletzten Spiel mit einer Niederlage im direkten Duell gegen ER St. Peter Honeywell Balu der Aufstieg in die Bundesliga 1 denkbar knapp verpasst. Im nächsten Jahr ist der Austragungsort der Bundesliga 2 Ost Niederösterreich (der genaue Ort steht noch nicht fest)

 

Endergebnis:

 

  1. SSV Union Wenigzell (Stmk) - Aufsteiger
  2. ER St. Peter Honeywell Balu (Ktn) – Aufsteiger

 

  1. ESV Europlay Deutschfeistritz (Stmk) - Steher
  2. GSC Liebenfels (Ktn) - Steher
  3. SG Schmidsdorf Küb Raiba Süd Alpin (NÖ) - Steher
  4. 1. EV Stattersdorf (NÖ) – Steher

 

  1. ESV Ladler Eisstöcke Graz (Stmk) - Absteiger
  2. ESV Pinkafeld/Sinnersdorf (Bgld) - Absteiger
  3. ESV Großfeistritz (Stmk) - Absteiger
  4. ESV Jimmy Wien 2 (W) - Absteiger
  5. ESV Bad Mitterndorf (Stmk) - Absteiger
  6. ESV Umdasch Amstetten (NÖ) - Absteiger
  7. WSG Raiffeisen Radenthein (Ktn) – Absteiger

 

Foto: Karl Baumgartner, Claus Kerschner, Harald Köninger, Michael Schrenk